Geschäftskunden

Gerne betreuen und beliefern wir auch Ihr(e) Hotel, Restaurant oder Delikatesserie mit verschiedenen (auch Edelteilen) vom Rind, Schwein und Geflügel aus artgerechter Tierhaltung

Fragen Sie gerne nach unserer Sortiments- und Preisliste !!!


     Auch vertreiben wir

natürlich ganze Tiere - "Nose to Tail"

 

 

BIO - Geflügel von langsam wachsenden Rassen

- Offenstall- / Freilandhaltung
- Langsam wachsende Rasse
- Mindestens 80-88 Tage gelebt (Hühnchen)
- Elterntiere aus eigener Aufzucht
- Fütterung: u.a. Sonnenblumen, Mais, Soja, Raps, Erbsen, Weizen
- Kurze Transportwege
 

—————————————————————————————————

BIO - Müritzer Weideschwein

- Kreuzung aus Duroc, deutsche Landrasse und dt. Edelschwein 
- Familienbetrieb in der Mecklenburgischen Seenplatte 
- Ganzjährige Weidehaltung nach englischem Vorbild
- Fütterung durch Weizen, Roggen, Hafer, Kleegras und Luzerne
- ca. 500m2 Weidefläche zum suhlen und wohlfühlen pro Tier
- Kurze Transportwege
 

———————————————

Havelländer Apfelschwein

-  Kreuzung aus Duroc, Edelschwein, Landrasse
-  Regional und artgerecht
-  Viel Platz zum Spielen, Toben, Rennen und Suhlen
-  Offenstallhaltung mit extra großem Auslauf
-  Extrem kurze Transportwege 

————————————

Sonnenschwein vom BIO-Hof Labonca 

-  Kreuzung aus Duroc und Schwäbisch-Hellisches
-  Ganzjährige Freilandhaltung
-  die Tiere leben mindestens 14 Monate
-  Erstes Weideschlachthaus Europas für Schweine
-  Absolut angst- und stressfrei
-  Tier- und Klimaschutzpreis  

————————————

Leicoma Schwein

—————————————————————————————————

Demeter - Mecklenburger Weiderind
(Kreuzung aus Limousin / Angus)

- Familienbetrieb in der Mecklenburgischen Seenplatte Offenstall- und Freilandhaltung
- Futter aus eigener Herstellung
- Kurze Transportwege
- Demeter-Zertifizierung
 

————————————

Direkte japanische Zuchtlinie reinrassiger BIO – Wagyus

- Artgerechte und stressfreie Haltung und Schlachtung
-  Futter aus eigenem Anbau
-  Kälberaufzucht bei der Mutter und in der Herde
-  Würdevolle und lange Haltungsdauer für mindestens dreieinhalb Jahre
-  Eigenes Hofschlachthaus
-  Ochsenhaltung in großer Offenstallhaltung auf Stroh
-  Kühe und Färsen in ganzjähriger Freilandhaltung

————————————

Freiland - Galloway / Black Angus

-  Mindestens 42 Monate ganzjährige Freilandhaltung
-  Eigenproduziertes Futter
-  Verfechter des Tierschutzes
-  Neuland zertifiziert
-  Eigenes Hofschlachthaus
- Edelfleischteile ca. drei Wochen gereift  

————————————

Kreuzung aus Schwarzbuntem und Weißblaue Belgier

—————————————————————————————————

BIO - Lammfleisch aus der Prignitz und von der Seenplatte

- BIO-Schäferei
-  Schwarzköpfige Fleischschafe oder Merinolandschafe als Mutterbestand
-  Wiesenhaltung von April bis Dezember
-  Stallhaltung im Winter, um die Lämmer im Schutz vor schlechter Witterung zu gebären und aufzuziehen
-  Futter aus eigenem Anbau
-  Dezent salzige Weidewiesen an der südlichen Boddenküste
-  Eine einzigartige Flora und Fauna bietet den Schafen viel Platz und Ruhe, um ihre ausgezeichnete Fleischqualität zu entwickeln 

—————————————————————————————————

Wasserbüffel

 

Anfragen für unter anderem die Gastronomie

gerne per Mail

 

www.Speckdealer.com Mobil: 01575-0411821 speckdealer-berlin@web.de